Zurück

Zeneggen

Zeneggen liegt malerisch auf einer sonnigen Aussichtsterrasse oberhalb von Rhone- und Vispertal am Fusse der Moosalp. Das Dorf ist umgeben von einer imposanten Hochgebirgslandschaft: Im Norden das majestätischen Bietschhorn, im Süden die Mischabelkette mit ihren Viertausendern, im Osten das obere Rhonetal bis hoch zum Furka-Pass. Das Gemeindegebiet erstreckt sich vom Ufer der Vispa ca. 670 m ü. M. in eine Höhe von 1’720 m ü. M.

Wie diverse archäologischer Funde belegen, reicht die Geschichte Zeneggens als Siedlungsraum bis in die frühe Bronzezeit zurück. Die Gemeinde besitzt eine der wertvollsten naturnahen Kulturlandschaften der Schweiz, einen "ökologischen Hotspot".

Zeneggen ist von Visp aus in 15 Minuten mit dem Auto und in ca. 20 mit dem Postauto erreichbar. Neben regelmässigen ÖV-Verbindungen ins Tal werden weitere touristische Postbus-Kurse im Sommer zur Moosalp und im Winter zum Skigebiet nach Bürchen geführt.

Zeneggen bietet Erholung für die Sinne, mit seinem ausgedehnten, markierten Wanderwegnetz, vom kurzen Rundgang bis zur abwechslungsreichen Tagestour in unterschiedlichen Höhenlagen und Landschaftsformen. Die knapp 300 Einwohner pflegen einen harmonischen Umgang untereinander, vieles läuft speziell und anders als üblich.

 

Höhenlage:
1'370 m. ü. M.
Anzahl Einwohner (per 31.12.2017):
282
Sprachen Gemeindeverwaltung:
Deutsch, Französisch, Englisch (auf Anfrage)
Reisezeit mit dem Auto von/nach Visp:
16 min
Distanz mit dem Auto von/nach Visp:
10 km

Gemeinde Zeneggen
3934 Zeneggen

Tel: +41 (0)27 946 13 43
gemeinde@zeneggen.ch
www.zeneggen.ch