Kultur, Freizeit & Frischluft für Einheimische und Gäste

Magazin "unnerwägs" (04/2019)

Gut zu wissen!

Bei geplanten Touren ist es empfehlenswert, sich vorab über das Gelände und die benötigte Ausstattung zu informieren. Beliebt sind zum Beispiel Wanderungen entlang der Suonen, den historischen Bewässerungskanälen im Wallis. Manche Suonenwanderungen sind zwar konditionell leicht zu meistern, erfordern aber an exponierten Stellen Trittsicherheit und Schwindelfreiheit.

Wandern im Wallis

Modernstes Museum der Alpen

Das Gebiet Swiss Alps Jungfrau-Aletsch wurde 2001 wegen seiner Einzigartigkeit, Schönheit und Vielfalt als eine der wertvollsten Landschaften auf die UNESCO-Welterbe-Liste aufgenommen. Mit dem World Nature Forum steht in Naters ein innovatives und weltweitg einzigartiges Besucher- und Studienzentrum zu diesem Welterbe offen.

World Nature Forum

Top-Outdoor-Erlebnisse

Ski & Snowboard Ein Winterparadies zwischen Himmel und Erde. Die majestätischen 4000er bilden eine einzigartige Erlebniswelt für den Wintersport.
Schlitteln Auf kurvigen, gut gesicherten Wegen führt die rasante Fahrt kilometerlang durch die unberührte Winterlandschaft.
Snowtubing: Crans-Montana, Saas-Almagell, Vercorin Snowtubing ist ein Schneevergnügen der aussergewöhnlichen Art, die rasante Fahrt auf den Gummireifen eignet sich für die ganze Familie.
Snowbiking, Grächen Dieses originelle Gerät hat keine Räder, sondern zwei hintereinander angebrachte Skier, für eine optimale Stabilität werden zusätzlich zwei Kurzskier an die Füsse geschnallt.
Skijöring, Nax Ein einmaliges Gefühl von Freiheit stellt sich ein, eine Symbiose zwischen Mensch und Natur, wenn man sich auf Skiern von einem Pferd durch die verschneite Landschaft ziehen lässt.
Snowkiting, Simplonpass In grandioser, weiter Hochgebirgslandschaft kann jedermann zu seinen ersten kleinen Sprüngen abheben, aus Sicherheitsgründen sollten Einsteiger das Snowkiting in einer Schule lernen.
Hundeschlitten Ein Wintererlebnis, das die Kinder sowie die Grosseltern begeistert, ist eine Hundeschlittenfahrt: die Schlittenkufen bahnen sich sanft ihren Weg hinter den Huskies, die Sie durch die winterliche Landschaft ziehen.
Langlauf Mit bestens präparierten Loipen bieten die Hochtäler im Wallis optimale Verhältnisse für den Langlaufsport.
Suonen Zahlreiche Wanderwege entlang dieser Kanäle laden zu abwechslungsreichen Wanderungen auf historischen Pfaden.
Staudämme Sie gehören zu den kolossalsten, schwersten und eindrücklichsten Bauwerken der Alpen: Die Staumauern mit ihren Stauseen in den Walliser Alpen, von denen sich die grössten auf Führungen besichtigen und bestaunen lassen.
Hängebrücken Hängebrücken sorgen auf einer Wanderung für einen zusätzlichen Nervenkitzel, sie ermöglichen einzigartige Einblicke in tiefe Schluchten oder verleihen dem Wanderer das Gefühl, in der Luft zu schweben.
Barrhorn, Oberems Das Barrhorn (3610 m) ist der höchste Wandergipfel Europas und damit ein Aussichtsberg der absoluten Extraklasse.
Winterwanderung Panoramaweg, Moosalpregion Zauberhafter Winterwanderweg mit überraschenden Aussichten auf die Schneeberge im Matter- und Saastal und aufs Bietschhorn.
Winterwanderung Rotenboden – Riffelberg, Zermatt Ein Winterwanderweg am Riffelhorn vorbei mit atemberaubender Aussicht auf den Gornergrat.
Matterhorn Glacier Paradise, Zermatt Eine spektakuläre, 25 Kilometer lange Abfahrt von der Bergstation Matterhorn Glacier Paradise bis nach Zermatt.
Downhill Bike, Bellwald Der Bikepark ist mit seiner flowigen Streckenführung mit vielen Sprüngen und Gaps in der Freeride- und Downhillszene bekannt und beliebt.
UNESCO-Höhenweg vom Bettmerhorn zum Eggishorn Ein Gratweg für trittsichere und schwindelfreie Wanderer mit fantastischen Ausblicken auf den Aletschgletscher und die Walliser Bergwelt.
Flyingcenter Oberwallis Wer das Aletschgebiet aus luftiger Höhe erleben möchte, findet bei der Gleitschirmflugschule Angebote wie Tandemflüge oder Einführungskurse.
Velo Rhone Route Auf ruhigen Wegen führt die Velo-Route durch das Wallis neben der Rhone und am Ufer des Lac Léman entlang zur Weltstadt Genf.
Canyoning Massaschlucht In Begleitung von erfahrenen Bergführern durchquert man die imposante Massaschlucht am Fuss des grossen Aletschgletschers.
Sommer Ski in Zermatt und Saas-Fee Über 40 km bestens präparierte Gletscherpisten laden im Sommer zum Ski- und Snowboardfahren ein.
Weinweg Martigny – Leuk Der Weinweg von Martigny nach Leuk durchstreift gepflegte Weinberge, historische Orte und kleine Winzerdörfer auf einer Länge von 82 Kilometern.
Bike Stoneman Glaciara (Moosfluh-Märjela) Ein exklusives Mountainbike-Erlebnis von Roland Stauder bietet der Stoneman Glaciara mit 127 Kilometern und 4.700 spektakulären Höhenmetern.
Fafleralp, Lötschental Zu einem Bijou auf 2358 Metern über Meer, der Anenhütte zuhinterst im Lötschental, gelangt man entweder über gut markierte Wanderwege oder für Mutigere über einen gesicherten Felsaufstieg.