Modernstes Museum der Alpen

Das Gebiet Swiss Alps Jungfrau-Aletsch wurde 2001 wegen seiner Einzigartigkeit, Schönheit und Vielfalt als eine der wertvollsten Landschaften auf die UNESCO-Welterbe-Liste aufgenommen. Mit dem World Nature Forum steht in Naters ein innovatives und weltweitg einzigartiges Besucher- und Studienzentrum zu diesem Welterbe offen.

World Nature Forum

Nah am Wasser

Wer noch mehr See braucht, ist in kurzer Zeit an den schönsten Schweizer Seen.

Thunersee 
Brienzersee 
Genfersee 
Lago Maggiore 

Natur & Landschaften

Natur vor der Tür
Grenzenlose Wälder, majestätische Gletscher und smaragdgrüne Bergseen.Die Walliser Natur birgt viel Einmaliges: Etwa den Aletschgletscher, längster Gletscher der Alpen. Oder einen seltenen Reichtum an Flora und Fauna. Oder spektakuläre 45 Viertausender, darunter das einzigartige Matterhorn (4478m), Dufour (4634m), Dom (4545m) und Weisshorn (4506m). Die Natur ist eine der Hauptgründe, warum sich das Leben im Wallis so gut anfühlt. Sie bietet den Raum für Erholung und Abenteuer, liefert Kraft und Energie für den Alltag.
Aletsch Gletscher Aletsch Gletscher

Aletsch Gletscher

©Valais/Wallis Promotion - Frederic Huber

Simplonpass Simplonpass

Simplonpass

©Valais/Wallis Promotion - Christian Pfammatter

Binntal Binntal

Binntal

©Valais/Wallis Promotion - Christian Pfammatter

Aletsch Gletscher Aletsch Gletscher

Aletsch Gletscher

©Valais/Wallis Promotion - Pascal Gertschen

Alpgarten Alpgarten

Alpgarten

© Valais/Wallis Promotion - Christian Perret