Lohn & Sozialleistungen

Leben in Geborgenheit und Sicherheit
Die Schweiz ist ein Land mit grossem Wohlstand, entsprechend hoch ist das Lohnniveau. Die Bruttolöhne liegen im europäischen Vergleich an der Spitze, die Sozialabgaben und Steuern fallen beträchtlich tiefer aus als zum Beispiel in Deutschland. Arbeitnehmende können auf eine ausgeprägte soziale Sicherung zählen, die finanzielle Leistungen bei Arbeitslosigkeit über Berufsunfall bis in die Pension garantiert.

Lohn

In der Schweiz gibt es keinen gesetzlichen Mindestlohn. Allerdings haben viele Branchen einen Gesamtarbeitsvertrag (GAV), wo Mindestlöhne festgehalten sind.
Der im Arbeitsvertrag festgelegte Betrag ist der Bruttolohn. Ausbezahlt wird jedoch der Nettolohn, von dem die Beiträge für die Sozialversicherungen bereits abgezogen…

Sozialleistungen

Die Sozialversicherungen werden durch die Einwohnerinnen und Einwohner der Schweiz finanziert. Dabei gilt das Solidaritätsprinzip: Die Mehrheit der Bevölkerung zahlt…

Mutterschaft & Familie

Den Walliserinnen und Wallisern ist die Familie Herzensangelegenheit. Und das nicht nur emotional. Der Kanton Wallis ist Musterbeispiel bei der Unterstützung junger Familien und gehört
Familienzulagen Wer Kinder hat, wird mit Familienzulagen finanziell unterstützt. Diese werden für Kinder bis zum 16. Lebensjahr als Kinderzulagen und für…