Zahlen & Fakten

Gemeinden Bezirk Brig

  

Tagesschule Brig Süd

Die Tagesschule Brig Süd bietet ab dem Schuljahr 2021-2022 ein neues Angebot: In Simplon Dorf wird mit der interkommunalen Tagesschule die staatliche Regelschule mit einer Ganztagesbetreuung zwischen 7 Uhr und 19 Uhr kombiniert. Eltern aus den Gemeinden der Schulregion Brig Süd können ihre Kinder für die Tagesschule in Simplon Dorf anmelden. Während der Ferienzeiten wird ein abwechslungsreiches Zusatzprogramm angeboten, so dass eine Betreuung an 50 Wochen im Jahr gewährleistet ist.

Video zur Tagesschule Brig Süd
Zurück

Simplon

Das Bergdorf mit seinen typischen Steinplattendächern liegt auf der Südseite des Simplons und ist von Brig aus in rund einer halben Autostunde erreichbar. Seine Geschichte ist geprägt durch den gleichnamigen Passübergang zwischen Brig und Domodossola. Der bekannte Handelsherr Kaspar von Stockalper nutzte die Route für seine Geschäfte genauso wie später Napoleon.

Der Dorfkern ist im Inventar für schützenswerte Ortsobjekte der Schweiz national eingestuft. Einzigartig ist die Landschaft mit ihrer vielfältigen Fauna und der zahlreichen Flora in einem gepflegten Landwirtschaftsgebiet. Die Landwirtschaft bildet denn auch eine wichtige Erwerbsstruktur im Leben der Berggemeinde. Des Weiteren gibt es Gewerbebetriebe wie Bauunternehmungen, Schreinereien, Transportunternehmen. Feste Arbeitsplätze bieten zudem die Kraftwerksgesellschaft in Gondo, das Forstrevier, der kantonale Strassenunterhaltsdienst und die Armee.

Die Grundschulen werden nach wie vor im Dorf geführt. Touristisch weist das Simplongebiet interessante Möglichkeiten in einem weitläufigen Wander- und Hochtourengebiet mit einladenden Gastbetrieben auf.

 

Höhenlage:
1'476 m. ü. M.
Anzahl Einwohner (per 31.12.2021):
294
Sprachen Gemeindeverwaltung:
Deutsch
Reisezeit mit dem Auto von/nach Visp:
39 min
Distanz mit dem Auto von/nach Visp:
39 km

Gemeinde Simplon
Alter Gasthof 2
3907 Simplon Dorf

Tel: +41 (0)27 978 80 80
info@gemeinde-simplon.ch
www.gemeinde-simplon.ch