Zurück

Chalais

Das Gemeindegebiet von Chalais erstreckt sich über eine Fläche von 2'435 ha. Es erstreckt sich vom linken Rand der Rhôneebene (520 m) bis zur äußersten Grenze der alpinen Wiese (La Brinta 2'659 m). Es nimmt das gesamte Einzugsgebiet zwischen Rèche und Navizence in Ost-West-Richtung ein.

Heutzutage bilden die Dörfer Chalais, Réchy, der Ort Vercorin und der Weiler Briey nicht nur eine einzige und schöne Gemeinde mit fast 3.200 Einwohnern, sondern Vercorin kann in der Hochsaison auch mehr als 4.500 Gäste beherbergen.

Die Gemeinde ist mit dem Zug über den 5 km entfernten Bahnhof von Siders oder den 15 km entfernten Bahnhof von Sitten erreichbar. Postautos von Sitten und Siders fahren regelmäßig die Dörfer Chalais und Réchy sowie das touristische Dorf Vercorin an. Chalais ist an die Autobahn A9 angebunden, die Autobahnausfahrt Siders-West führt direkt in unsere Gemeinde.

Zusätzlich ist Vercorin von Chalais aus über eine vollständig renovierte Seilbahn mit 15 Plätzen erreichbar.

Höhenlage: 557 m. ü. M.
Anzahl Einwohner (per 31.12.2023):

3'974

Administration communale de Chalais
Route de l’Église 10 B
3966 Chalais

Tel: +41 (0)27 459 11 11
chalais@chalais.ch
www.chalais.ch