Zurück

Randa

In Randa und Umgebung ist das ländliche Flair spürbar, das einer gestressten Stadtseele so guttut. Das gefällt auch jungen Leuten, die wieder „back to the roots“ finden und sich vermehrt in Randa ansiedeln. Junge Eltern sind ohne Sorge, wenn die Kinder draussen spielen und die Natur geniessen.

Ein grosser Pluspunkt des Wohnorts Randa stellt die vorteilhafte Lage dar. Umgeben von ländlicher Idylle mit frischer, gesunder Luft und dem Bergwelt-Panorama liegt die „Perle vom Mattertal“ doch nicht weit entfernt von den wirtschaftlich bzw. touristisch bedeutenden Zentren wie Zermatt, Visp oder Brig.

Raus aus der Stadt und rein in ein gesundes Dorfklima mit kameradschaftlichem Umfeld, so lautet die Devise, wenn es um das Leben in Randa geht. Sowohl freie Wohnungen als auch Bauland sind verfügbar. Mit einem Steuerkoeffizienten von 1.1 und der maximalen Indexierung von 170 zählt Randa im Vispertal puncto Steuern zu den günstigsten Orten. In der Summe der Vorteile, wunderschön zentral im Mattertal gelegen und mit ÖV und Auto gut erreichbar – das ist Randa.

 

Höhenlage:
1'406 m. ü. M.
Anzahl Einwohner (per 31.12.2017):
444
Sprachen Gemeindeverwaltung:
Deutsch
Reisezeit mit dem Auto von/nach Visp:
31 min
Distanz mit dem Auto von/nach Visp:
27 km

Gemeinde Randa
3928 Randa

Tel: +41 (0)27 967 17 76
gemeinde@randa.ch
www.randa.ch